Thomas Riepe Psychologische Beratung, Coaching, Hundepsychologie
Sie können mich auch für Vorträge und Seminare buchen.

2017 und 2018 bin ich leider ausgebucht. 2019 können Sie noch folgenden Vortrag mit mir buchen:

Alles schon probiert?!
Mein problematischer Hund und wie ich einfach mit ihm glücklich werde…

 
Vortrag mit Thomas Riepe
 
In meiner täglichen Arbeit mit Hunden, die Probleme mit ihren Haltern haben, höre ich vom Halter immer wieder, dass man „schon alles probiert“ hätte. Und ich ihre „letzte Hoffnung“ wäre…
 
Eine Hoffnung kann ich den Hundehaltern erfüllen: Ich probiere nicht weiter mit dem Gespann herum. Meine Hauptaufgabe ist es, dem Hundehalter solides Wissen über seinen Hund zu vermitteln. Wissen und Verständnis sind die wichtigsten Grundlagen, um Problemknoten zu lösen. Der zweite wichtige Punkt ist die Psyche des Menschen.  Akzeptanz und umdenken sind ebenfalls wichtige Faktoren um Probleme neu zu betrachten und zu lösen.
 
In diesem Vortrag beschäftige ich mich mit den Grundlagen des Hundewesens. Aber in erster Linie geht es darum, dem Hundehalter psychologische Werkzeuge an die Hand zu geben, damit er Probleme anders bewerten kann und sich selbst ins Zentrum der Problemlösung stellt.
 
Der Vortrag richtet sich an Hundehalter, die nicht weiter herumprobieren wollen. Und auch an Hundetrainer, die mehr darüber lernen möchten, wie man Menschen coacht und weniger mit Hunden neue Methoden „probiert“.
 
Vortragsinhalte:
-       Hunde – Herkunft, Domestikation, Sozialverhalten, Bedürfnisse
-       Problemverhalten Hund – Aus der Sicht des Hundehalters
-       Problemverhalten Mensch – Aus der Sicht des Hundes
-       Problemlösungsansätze aus hundepsychologischer Sicht
-       Problemlösungsansätze aus humanpsychologischer Sicht

Der Vortrag dauert ca. 2,5 Stunden.

Honorar: 450,00 € zzgl. MwSt. und Reisekosten

Weitere Infos und Buchung: info@riepehunde.de